Die Tennis Weltrekorde der letzten 100 Jahre im Überblick

In dieser Rubrik stellen wir Dir die außergewöhnlichsten Leistungen aus der Tenniswelt vor. Wolltest Du schon immer einmal wissen, wie viele Stunden das längste Tennismatch aller Zeiten dauerte? Oder welcher Spieler die meisten Wochen auf Platz 1 der Rangliste stand?

Dann haben wir hier eine interessante Übersicht für Dich, welche die wichtigsten Weltrekorde der letzten 100 Jahre zeigt. Diese Spieler und Spielerinnen haben sich mit ihren Bestleistungen in den Geschichtsbüchern des Tennis verewigt.

Meiste Grand Slam Titel – Herren

Platz Spieler Nationalität Titel
1 Roger Federer Schweiz 20
2 Rafael Nadal Spanien 19
3 Novak Djokovic Serbien 17
4 Pete Sampras USA 14
5 Roy Emerson Australien 12

Meiste Grand Slam Titel – Damen

Platz Spielerin Nationalität Titel
1 Margaret Court Australien 24
2 Serena Williams USA 23
3 Steffi Graf Deutschland 22
4 Helen Wills Moody USA 19
5 Martina Navratilova Tschechoslowakei, USA 18
5 Chris Evert USA 18

Meiste Einzeltitel – Herren

Platz Spieler Nationalität Titel
1 Rod Laver Australien 200
2 Jimmy Connors USA 109
3 Roger Federer Schweiz 103
4 Ivan Lendl Tschechoslowakei, USA 94
5 Rafael Nadal Spanien 85

Meiste Einzeltitel – Damen

Platz Spielerin Nationalität Titel
1 Martina Navratilova Tschechoslowakei, USA 167
2 Chris Evert USA 154
3 Steffi Graf Deutschland 107
4 Margaret Court Australien 92
5 Serena Williams USA 73

Meiste Wochen als Nr. 1 – Herren

Platz Spieler Nationalität Wochen
1 Roger Federer Schweiz 310
2 Pete Sampras USA 286
3 Novak Djokovic Serbien 283
4 Ivan Lendl Tschechoslowakei, USA 270
5 Jimmy Connors USA 268

Meiste Wochen als Nr. 1 – Damen

Platz Spielerin Nationalität Wochen
1 Steffi Graf Deutschland 377
2 Martina Navratilova Tschechoslowakei, USA 332
3 Serena Williams USA 319
4 Chris Evert USA 260
5 Martina Hingis Schweiz 209

Schnellster Aufschlag – Herren

Platz Spieler Nationalität Jahr Geschwindigkeit
1 Sam Groth Australien 2012 263 km/h
2 Albano Olivetti Frankreich 2012 257,5 km/h
3 John Isner USA 2016 253 km/h
4 Ivo Karlovic Kroatien 2011 251 km/h
4 Jerzy Janowicz Polen 2012 251 km/h

Schnellster Aufschlag – Damen

Platz Spielerin Nationalität Jahr Geschwindigkeit
1 Georgina Garcia Perez Spanien 2018 220 km/h
2 Aryna Sabalenka Weißrussland 2018 214 km/h
3 Sabina Lisicki Deutschland 2012 210,8 km/h
4 Brenda Schultz-McCarthy Niederlande 2006 209,2 km/h
5 Venus Williams USA 2007 207,6 km/h

Längstes Tennismatch – Herren

Platz Begegnung Jahr Dauer
1 John Isner – Nicholas Mahut 2010 11:05 Stunden
2 Thomas Berdych / Lukas Rosol – Stanislas Wawrinka / Marco Chiundinelli 2013 7:02 Stunden
3 Leonardo Mayer – Joao Souza 2015 6:43 Stunden
4 Kevin Anderson – John Isner 2018 6:36 Stunden
5 Fabrice Santoro – Arnaud Clement 2004 6:33 Stunden

Längstes Tennismatch – Damen

Platz Begegnung Jahr Dauer
1 Vick Nelson – Jean Hepner 1984 6:31 Stunden
2 Maria Elena Camerin – Monica Niculescu 2009 5:03 Stunden
3 Francesca Schiavone – Svetlana Kuznetsova 2011 4:44 Stunden
4 Kurumi Nara – Monica Niculescu 2010 4:42 Stunden
5 Amina Anshba – Anastasiya Komardina 2019 4:30 Stunden

Höchste Siegesquote – Herren

Platz Spieler Nationalität Matchbilanz Siegesquote
1 Rafael Nadal Spanien 990:200 83,2 %
2 Novak Djokovic Serbien 911:187 82,9 %
3 Björn Borg Schweden 644:134 82,7 %
4 Roger Federer Schweiz 1242:271 82,1 %
5 Jimmy Connors USA 1274:283 81,8 %

Höchste Siegesquote – Damen

Platz Spielerin Nationalität Matchbilanz Siegesquote
1 Margaret Court Australien 593:56 91,4 %
2 Chris Evert USA 1309:146 90 %
3 Steffi Graf Deutschland 902:115 88,7 %
4 Martina Navratilova Teschechoslowakei, USA 1442:219 86,8 %
5 Serena Williams USA 834 : 144 85,2 %